Ausgangspunkt: die Geldgeschenke zu meinem 60. Geburtstag wollte ich einer „guten Sache“ widmen. Es sind Euro 3.500,- gespendet worden, und diese Summe stelle ich nach Beratungen mit meinem Freund Raffi für ein Projekt in Armenien zur Verfügung.

Die Besichtigung des Spendenortes Berdavan in Armenien ist im Reisebericht ausführlich dargestellt. Auf dieser Seite möchte ich Details über den weiteren Ablauf anbieten, wie ich es meinen Spenderinnen und Spendern versprochen habe.

1.10.2019: Raffi hat mir heute Bauskizzen gezeigt, wie die Spielgeräte erstellt und deren Fundamente gebaut werden sollen. Ich stelle Fotos hier rein, sobald ich sie habe.

9.10.2019: heute habe ich zwei Videos aus Berdavan erhalten, die einen ersten „Baubschnitt“ zeigen. Einige Fundamente wurden bereits erstellt, und die „Grundrahmen“ für die Spiel-/Turngeräte fixiert.
Vielen Dank an Ashkhen Aslikyan (THANK YOU Ashley, as i may say 😉 for the videos ! )

Spendenprojekt-Fortschritt 1

Spendenprojekt-Fortschritt 1

10.10.2019 – Bilder/thanks to Seyran

14.10.2019 – Bilder / thanks to Raffi/Seyran

18.10.2019 – Bilder / thanks to Raffi

22.10.2019 – Bilder / thanks to Seyran

Projektabschluß

Auf der offiziellen Homepage auf facebook (siehe hier) informierte die Gemeinde Berdavan am 17.12.2019 was gemacht wurde (mit Fotos), dass dies nun abgeschlossen ist, und bedankt sich mit netten Worten für die Spenden.
Nach Mitteilung von Seyran sind noch knapp Euro 500,- übrig. Diesen Betrag möchte ich dem örtlichen Jugend-Fußballverein zur Verfügung stellen. Über die Details werde ich die Spender gesondert informieren.

Diese Information auf facebook, dass wir den Menschen in Armenien Freude bereitet haben, ist für mich selbst auch ein schöner Jahresabschluß.

Ich wünsche allen SpenderInnen/UnterstützerInnen/InteressentInnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr !

herzlichst – Hans Wagner

3 thoughts on “Spendenprojekt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.